Die Landesmeisterschaften Sprint & Tandem-Mixed 2018 waren fest in der Hand der TSG. Spitzensport und Nervenkitzel wurde den Zuschauern auf der Anlage der TSG Kaiserslautern am 25. Mai geboten.

©Kegelabteilung
©Kegelabteilung

Im Sprintfinale der Männer besiegte Pascal Kappler den Deutschen Meister 2017 Florian Wagner und schaffte, wie bereits im Vorjahr, der Doppelsieg (Einzel & Sprint). Komplettiert wird das Treppchen von Sebastian Peter der Bronze gewann. Alexander Schöpe und Carsten Kappler erreichten zudem das Viertelfinale. Andreas Nikiel, Pascal Nikiel und Roland Peter scheiterten in der Qualifikation.

 

Bild rechts: Mit einer Bronzemedaille kam Florian Wagner von der U23-WM aus Cluj zurück. Ebenso wie Pascal Kappler zwei Jahre zuvor in Novigrad. Zwei WM-Medaillengewinner im Finale der Landesmeisterschaften, zudem aus dem gleichen Verein, der TSG Kaiserslautern.

©Kegelabteilung
©Kegelabteilung

Vanessa Welker setzte sich die Sprintkorne auf, nachdem Sie für den Titel in nervenaufreibenden Sudden Victory Entscheidungen ihr Können unter Beweis stellte. Katrin Barz wurde Dritte. Sarah Lehmann kam bis ins Viertelfinale.

©Kegelabteilung
©Kegelabteilung

Eine weitere Medaille gab es für Katrin Barz im Tandem Mixed zusammen mit Florian Wagner. Sie gewannen das Spiel um Gold gegen Franca Dormann & Carsten Kappler nach einer intensiven und emotionalen geführten Partie. Sarah Lehmann & Roland Peter verloren das Spiel um Platz 3. Luisa Marie Neu & Pascal Kappler, Alisa Bimber & Andraes Nikiel, sowie Stefanie Held & Pascal Nikiel blieben im Viertelfinale hängen.  Vanessa Welker & Sebastian Peter schieden bereits in der Qualifikation völlig überraschend aus.

 

Eine Übersicht der Ergebnisse ist HIER zu finden.

Partner



Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de