ck | Die Medaillensammlung geht weiter: TSG-Kegler Florian Wagner holt bei den deutschen Meisterschaften Sprint & Tandem-Mixed in Ludwigshafen nach 2018 erneut die Silbermedaille. Im Vorjahr mit seiner Vereinskameradin Katrin Barz am Start, musste man sich nur dem Duo Alena Bimber und Melvin Rohn (KV Pirmasens & KC Schwabsberg, beide für den Nationalkader startend) geschlagen geben.
Für das ,,Heimspiel'' in Ludwigshafen war Titelverteidigerin Alena Bimber nun seine Partnerin, im Finale fehlten nach intensivem Kampf allerdings die letzten Körner im Sudden Victiory (20:25, nach 1:1 in den Sätzen) um gegen das Duo vom KV Liedolsheim Yvonne Schneider & Christian Müller Gold zu gewinnen. Am Ende haben sich beide Favoritenpaare aber ins Finale gespielt, denn Yvonne Schneider war deutsche Meisterin im Sprint 2018.


Traurig über Silber waren die beiden 21-Jährigen Pfälzer nicht, für Florian Wagner war es bereits die dritte Medaille in Folge bei diesen nationalen Meisterschaften und Alena Bimber kam erneut ins Endspiel und glänzte mit einer Medaille. Nach einer kräftezehrenden Bundesligasaison für die TSG Kaiserslautern und den ESV Pirmasens, können sich beide U23-Nationalspieler nun in die verdiente Sommerpause begeben.


In der Disziplin Sprint waren ebenfalls zwei TSGler am Start. Nach dem 6. Platz in der Qualifikation musste Rheinland-Pfalz Meister Christian Engel nach unglücklichem Sudden Victory (18:19) in der 2. Runde die Heimfahrt antreten. Drei Wurf ins Volle Bild hat jeder Spieler in der Entscheidung, eine Zwei mit dem 2. Wurf machten alle Hoffnungen auf den Einzug ins Achtelfinale dahin. Franca Dormann kam als Nachrückerin ins Teilnehmerfeld und erreichte immerhin das Viertelfinale.

Partner





Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Abteilung Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de