ck | Ein Sieg war Pflicht: Mit 5,5:2,5 (13:11 Sätze, 3340:3252 Kegel) setzte sich Kaiserslautern in Eppstein durch, doch schwieriger als gedacht. Zwar konnte die TSG in den Gesamtkegeln das Spiel bestimmen, ein 4:4 nach Duellsiegen hätten die DJKler im Finale doch noch schaffen können.


Für den Kegelvorsprung sorgten Christian Engel (579) und ein herausragender Andreas Nikiel mit 601! Mika Clemens zeigte in seinem 1. Spiel in der 2. Mannschaft mit 533 Kegeln auch eine gute Leistung.


Die Ergebnisse: Carsten Kappler (1:3/516:544 gegen Herbert Schneider), Christian Engel (4:0/579:528 gegen Günter Berndt), Andreas Nikiel (3:1/601:529 gegen Friedrich Rutt), Mika Clemens (1:3/533:548 gegen Karl-Heinz Mohr), Roland Welker (2:2/553:545 gegen Michael gaug) und Andreas Wagner (2:2/558:558 gegen Viorel Buturca).


Partner





Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de