ck | Ohne großen Krafteinsatz kam die TSG zu einem 7:1 (16:8 Sätze, 3393:3206 Kegel) gegen den DJK Eppstein. Lediglich Lucas Hantke musste seinen Punkt Nedo Peric beim Stand von 2:2 und 536:539 überlassen. Wie schon in Mutterstadt war Roland Peter (3:1, 590:532 gegen Michael Gaug) bester Lauterer.

Die weiteren Ergebnisse: Benjamin Wagner (4:0, 551:512 gegen Günter Bernd), Florian Wagner (2:2, 581:530 gegen Friedrich Rutt), Christopher Braun (2:2, 582:561 gegen Gunter Schweizer), Christian Engel (3:1, 553:532 gegen Viorel Buturca).