ck | Mutterstadt ließ die Muskeln spielen: Mit 0:8 (6:18 Sätze, 3351:3584 Kegel) verliert die TSG trotz des guten Gesamtergebnis nahezu chancenlos.


,,Das war eine echte Machtdemonstration der Gastgeber. Da hat wirklich alles gepasst. Das wir keinen Mannschaftspunkt holen konnte war schade, insbesondere Christian Klaus hätte es mit seinen 609 Kegel verdient gehabt. Insgesamt lagen wir, bis auf einen Ausreißer, nah beieinander und können zumindest mit dem Gesamtergebnis für eine 2. Mannschaft zufrieden sein.''


Es spielten: Carsten Kappler (0:4/549:641 gegen Rainer Perner), Christian Klaus (1,5:2,5/609:604 gegen Jochen Schweizer), Michael Kastner (1:3/535:570 gegen Bastian Hört), Markus Stephan (0:4/547:594 gegen Gerhard Schmitt), Christian Engel (1,5:2,5/544:584 gegen Wilfried Klaus) und Lucas Hantke (2:2/567:591 gegen Markus Vetter).


ck | Weil man das Spitzenspiel letzten Samstag verlor, rutschte die TSG kurzfristig auf den 4. Platz der Tabelle ab. Dadurch ist nun der KV Mutterstadt I gezwungen gegen die Mannschaft von Carsten Kappler zu gewinnen um den Rückstand auf den Tabellenführer SKV Old School bei zwei Punkten zu halten. ,,Das macht es sicherlich nicht einfacher. Obwohl wir gerne auf der Anlage spielen, haben die Gastgeber stets die Kontrolle behalten und uns besiegt. Falls wir eine Chance bekommen das Spiel spannend zu machen, werden wir alles daran setzen dies auch zu tun. Ich glaube allerdings nicht dass Mutterstadt nervös agiert, dafür weiß man den Heimvorteil zu nutzen.''


Lucas Hantke kommt in die 2. Mannschaft, ebenso rückt Michael Kastner hoch. Zusammen mit Carsten Kappler, Markus Stephan, Christian Engel und Christian Klaus obliegt ein möglicher Überraschungserfolg auch einer gut gewählten Taktik.

Partner





Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de