ck | Einen ganz wichtigen Auswärtssieg konnte Kaiserslautern im Bamberg einfahren. Gegen das aktuelle Schlusslicht gelang ein 6:2 Erfolg (13,5:10,5 Sätze, 3392:3325 Kegel) der bereits in der ersten Spielhälfte beim Spiel über sechs Bahnen mit 3:0/+130 klare Formen annahm.


Pascal Kappler (4:0/592:491 gegen Florian Seiler/Marcel Puff), Sebastian Peter (3:1/570:558 gegen Markus Lähnert) und Florian Wagner (2:2/583:566 gegen Steffen Seidelmann) gelang ein erfolgreiches umsetzen der Taktik: Vorne Punkten und einen deutliches Vorsprung erspielen.


Anschließend sorgte Alexander Schöpe (2:2/580:551 gegen André Roos) für Sicherheit, während Pascal Nikiel (1,5:2,5/538:559 gegen Reinhold Trautner) und Lucas Hantke (1:3/529:600 gegen Tobias Rückner) keine Punkte holten.


Angesichts der starken Vorarbeit und dem Sieg, sollte dies die Freude der TSG nicht trüben. ,,Endlich konnten wir im Bamberg gewinnen. Auch wenn die Gastgeber nicht die gewohnten sechs Mann stellen konnten, diese zwei Punkte sind uns. Das ist erstmal wichtig auch wenn in den Einzelergebnissen sicherlich nach wie vor Luft nach oben ist'', erklärte Kapitän Sebastian Peter.


Mit der Taktik bewies man also ein gutes Händchen, dies sollte für die nächsten Aufgaben einen positiven Schub geben.


ck | Nach der unnötigen Niederlage gegen Hirschau und kurzen Pause geht es am Samstag zum Schlusslicht nach Bamberg. Die zweite Mannschaft des Vize-Europapokalsiegers 2018 hat überraschenderweise noch kein Spiel gewonnen und die TSG will dafür sorgen, dass dies auch so bleibt. Schließlich benötigen die Pfälzer selbst jeden Punkt, nachdem sich der Saisonstart alles andere als positiv gestaltete.


Die kurze, spielfreie Zeit wurde genutzt um die bisherigen Begegnungen genauer zu analysieren. Kapitän Sebastian Peter stellt fest: ,,Bisher ist es uns nicht gelungen annähernd Normalleistung zu spielen. Hätten wir dies geschafft, wäre die Situation eine ganz andere. Wie bereits erwähnt, ist aktuell viel Bewegung in der Mannschaft. Im Bamberg möchten wir den Grundstein legen endlich durchzustarten. Die Vorzeichen sind gut und die Mannschaft endsprechend motiviert.''

Partner





Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de