Mit 547 Kegel im Vorlauf und 556 Kegel im Endlauf und insgesamt 1103 Kegel wurde Stefan Reinle souverän neuer Landesmeister der männlichen U18 bei den Landesmeisterschaften der Sektionsjugend am 29. & 30.04. im Ludwigshafener ''Classic-Treff''. Somit wird Stefan als einzigster die TSG Kaiserslautern bei den Deutschen Jugend Meisterschaften vom 02. - 05. Juni an gleicher Stelle vertreten.

 

Mika Clemens lieferte sich ein spannendes Finale mit seinen U14 Mitstreitern und kam insgesamt auf 907 Kegel, diese reichten zur Silbermedaille. Ebenfalls Silber ging an Sarah-Sophie Wagner bei der weiblichen U14, Lilly Müller erspielte sich hier die Bronzemedaille.

 

Lisa Wagner holte bei der weiblichen U10 ebenfalls Silber.

 

(ck)

Download
LM - EINZEL - 2017, 20170430, Endlauf.pd
Adobe Acrobat Dokument 372.1 KB

In die heiße Phase vor der Heim-DM im Juni geht es am Wochenende in Ludwigshafen. Im ''Classic-Treff'' spielen die Jugendlichen der Sektion ihre Einzelmeister aus, von der U10 bis zu U18. Von der TSG Kaiserslautern sind alle neun Jugendliche dabei.

 

Aufgrund der gezeigten Leistungen in den Mannschaftswettbewerben am letzten Wochenende, werden die Trainer und Betreuer durchaus mit einigen Topplatzierungen spekulieren. Weil auf gleicher Anlage vom 02.-05. Juni die Deutschen Jugend Meisterschaften stattfinden, ist damit zu rechnen dass Lauterns Jugend hoch motiviert und extrem ehrgeizig an den Start geht.

 

Für die TSG Kaiserslautern sind dabei: Lisa Wagner (U10), Katharina Sefrin, Sarah-Sophie Wagner, Lilly Müller, Luca Becker, Nico Becker, Mika Clemens und David Wagner (alle U14), sowie Stefan Reinle (U18).

 

(ck)