ck | Bei den Deutschen Jugend Meisterschaften vom 07.-10. Juni in Ludwigshafen hat Sarah-Sophie Wagner mit 485 Kegeln den Sprung in das Einzelfinale der besten 12 Spielerinnen der U14 verpasst. Ihr fehlten am Ende 22 Kegel. Obwohl ,,nur'' auf dem 20. Platz gelandet, war Trainerin Christine Nikiel nicht unzufrieden mit ihrer Leistung.

 

In der Mannschaft für den KV Pirmasens am Start, erzielte sie mit 476 das beste Ergebnis der Mannschaft. Hier wurde ein 10. Platz erspielt. Am 22. & 23. Juni nimmt die 14-Jährige noch am DKBC-Ländervergleich in Öhringen teil, bevor sie ab dem 01.07. in die Altersklasse U18 wechselt.

Mika Clemens (U18) kam ebenfalls als Gastspieler für den KV Pirmasens zum Einsatz. Die Mannschaft wurde 12. und somit letzter.


ck | Die Jugendkegler der TSG Kaiserslautern bestritten am letzten Wochenende die Landesmeisterschaften Einzel im ,,Classic-Treff'' Ludwigshafen.


Einen Erdrutschsieg fuhr Moritz Jung bei der U10 männlich ein. Mit einem Gesamtergebnis von 1072 Kegeln (nur Volle) ließ er dem Zweitplatzierten Nicolai Frosch (KV Mutterstadt) im Endlauf (535 zu 446) keine Chance. Zuvor lagen die beiden Nachwuchsspieler im Vorlauf mit 537, bzw. 527 noch dicht beieinander. Sebastian Wagner schaffte es mit 876 Kegeln auf den 4. Platz. Benjamin Klein wurde mit 654 Fünfter.


Wie schon im Sprintwettbewerb gingen die Silbermedaillen der U14 weiblich und männlich auch diesmal an Sarah-Sophie Wagner (895) und David Wagner. Mit dem 2. Platz hat sich Sarah-Sophie für die Deutschen Jugend Meisterschaften an gleicher Stelle am 9. Juni qualifiziert. Nach der persönlichen Bestleistung von 514 Kegeln im Vorlauf, kam David Wagner nur noch auf 435 im Endlauf, sodass Cedric Toigo (TSG Schwabenheim) mit 959 zu 949 im Gesamtergebnis den Titel holte. Lilli Saur-Brosch (726) und Lisa Wagner (682) kamen auf die Plätze sechs und sieben der weiblichen Konkurrenz.


Eine weitere Medaille für die TSG holte Mirjam Hantke mit dem 3. Platz bei der U18 weiblich mit 902 Kegeln. Den Sprung aufs Treppchen bei der U18 männlich verpasste Moritz Salomon nach einem starken zweiten Tag (542) mit 980 zu 992 gegenüber Pascal Faller (GH 82 Ockenheim) nur knapp. Auf den Plätzen dahinter folgen Mika Clemens (964) und Marvin Salomon (934).


Die komplette Ergebnislise und Bilder gibt es hier: https://www.lfv-classic-rlp.de/jugend/landesmeisterschaften/

Partner





Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Abteilung Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de