03. Juli 2020
Die Corona-Krise hat den Sport voll im Griff. Auch die Kegler der TSG Kaiserslautern wurden von der Pandemie sprichwörtlich ”aus der Bahn geworfen”. 16 von 18 Spieltagen waren in den Bundesligen absolviert, noch ein Auswärtsspiel in Erlangen und zuhause gegen den einzig verbliebenen Titelanwärter TSV Großbardorf standen auf dem Plan. Ende März hätte die Saison gekrönt werden sollen.
03. Juli 2020
In der Planung für die 1. Bundesliga der Männer stehen weitreichende Entscheidungen an. Der wohl wichtigste Teil davon ist der Umbau auf Segmentbahnen. Unser Hauptverein hat die Maßnahmen zum Umbau bewilligt und stellt dafür mehrere zehntausend Euro in Verbindung mit Fördergeldern zur Verfügung.