gp | Der Punktekampf in der Reinland-Pfalz-Liga D/G am 21.10.2018 zwischen der TSG Kaiserslautern 2D und der DJK Eppstein 2G endete mit klaren 6:0 Punkten und 2012:1928 Kegel.


Gleich zu Beginn des Wettkampfes spielten die Frauen der TSG auf Angriff und machten klar, dass sie heute nicht als Verlierer von der Bahn gehen möchten. Schon die Anfangspaare Monika Adam-Jacob (493) gegen Frank Büffor (475) und Mirjam Hantke (499) gegen Anton Bauer (472) stellten die Weichen mit 2:0  Mannschaftspunkten und 45 herausgespielten Kegeln auf Sieg, sodass den Schlußspielerinnen ein gutes Polster übergeben wurde.


Bettina Wendel (463) konnte durch 3 gewonnene Bahnen und trotz des Gleichstandes im Endergebnis gegen ihren Kontrahenten Gerald Bauer (463) den Mannschaftspunkt für die TSG erspielen. Zu großer Form, nach zögerlichem Start, lief dann Sissi Wagner auf. Auf der ersten und 3. Bahn mußte sie sich zwar geschlagen geben, spielte dann aber zwei herausragende Bahnergebnisse (93/54) und (87/70) und ließ dann mit einem Spielergebnis von 557 Kegel ihrem Gegner Gunter Schweizer (518) keine Chance zu Punkten.


Das war mal ein erfolgreicher 6:0-Spieltag für die Frauen der 2. Mannschaft.


gp | In der Rheinland-Pfalz-Liga D/G startet am 21.10.2018, dem 6. Spieltag, der Punktekampf zwischen der TSG Kaiserslautern 2 gegen die DJK Eppstein 2 um 15 Uhr 30.
Die Niederlage vom vergangenen vorgezogenen Spiel muß man aus den Köpfen bekommen und neu motiviert in die Zweikämpfe gehen. Da die DJK Eppstein auf dem letzten Tabellenplatz mit 0:8 Punkten steht, muss man die große Chance nutzen, gegen diese Mannschaft auf den Heimbahnen zu Punkten.

Partner





Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de