gp | Das Punktespiel in der Rheinland-Pfalz-Liga D/G am 3.2.2019 endete für die TSG Kaiserslautern 2D gegen die Post SV Mainz G mit einem 2:4 und 2029 zu 2077 Kegel.


Mit dem Anfangspaar Monika Adam-Jacob (460) gegen Stephanie Nehrbaß (543) blieben schon zu viele Kegel ungefällt. (0:1). Die zweite im Startpaar Sarah Lehmann (536) überließ nur auf der 1. Bahn Ihrer Gegnerin Jana Selke (527) den Satzpunkt und spielte souverän den Mannschaftspunkt für die TSG.


Mit einem 1:1 und einem Minus von 74 Kegel starteten die beiden letzten Spielerinnen in den Endspurt.


Zwischen Michaela Jung (507) und Karin Kraft (510) ging es ganz eng zu. Nur 3 Kegel trennten Michaela Jung vom Mannschaftspunkt und somit zu einem erhofften Unentschieden. Mit einem 2:2 in den Satzpunkten und dem höheren Kegelergebnis der Gegnerin ging der Mannschaftspunkt an die Post SV. Sissi Wagner (526)  spielte sich dann auf der ersten Bahn erstmal warm, um dann die weiteren 3 Bahnen gegen Doris Braun (496) zu gewinnen. Dieser Punkt ging an die Frauenmannschaft der TSG.


Für das Schlußpaar war es eine fast unlösbare Aufgabe die -74 Kegel herauszuspielen um dann noch den Zusatzpunkt für die TSG zu sichern. So blieb es beim 2:4.


gp | Am Sonntag hat die TSG Kaiserslautern 2D die Post SV Mainz G zu Gast. Im Hinspiel auf den Bahnen der Post SV Mainz lief es für unsere Frauenmannschaft nicht sehr gut. Man mußte sich mit 0:6 Punkten geschlagen geben. Die Ausbeute in den einzelnen Sätzen war nicht sehr hoch. Da sich die Post SV Mainz auf dem 2. Tabellenplatzbefindet, müssen wir konzentriert und motiviert in den Wettkampf gehen.

Partner





Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de