ck | Was für ein Rückrundenauftakt der TSG: Punktverlust zum Start, Wechselbad der Gefühle im Mittelpaar und Zittern bis zum Schluss. das Spiel gegen Liedolsheim 2 bot an Spannung so ziemlich alles.

 

Am Ende konnten die TSG-Frauen einen 5:3 Erfolg bejubeln, wobei bejubeln nicht das passende Wort ist. Wie sagt man im Volksmund? ,,Drei Vaterunser beten'' trifft es eher. Anyway, die Punkte blieben in Kaiserslautern und hinter das Spiel konnte ein dicker Haken gemacht werden.

 

Ergebnisübersicht:

Sarah Lehmann/Teresa Whitfield (2:2/502:504 gegen Marei Göbelbecker), Nicole Spiegel (2:2/540:546 gegen Heike Zölch), Vanessa Welker (4:0/604:520 gegen Juliane Potschka), Stefanie Held (1:3/524:587 gegen Bianca Cunow), Franca Dormann (3:1/571:528 gegen Chiara Zieger), Andrea Lehmann/Katrin Barz (2:2/581:568 gegen Mara Seitz).