Weihnachtsgeschenk in Gold

Im Spätsommer diesen Jahres verkündete der Deutsche Keglerbund Classic e.V. in einer Pressemitteilung die Einführung eines Gütesiegels für Jugendarbeit im Verband. Gestaffelt in drei Stufen (Bronze, Silber und Gold) sind bestimmte Kriterien zu erfüllen um ausgezeichnet zu werden. In den Bewerbungsunterlagen sind u.a. die Gestaltung der Jugendarbeit-/training detailliert zu nennen, Anzahl und Ausbildungsgrad der Trainer, Jugendliche, Erfolge, etc.


Nach Prüfung der eingereichten Dokumente wurde auf der TSG Weihnachtsfeier feierlich verkündet:

 


Die Kegelabteilung der TSG Kaiserslautern erhält vom Deutschen

 

Keglerbund Classic e.V. das Gütesiegel in GOLD für hervorragende

 

Jugendarbeit!

 


Im Beisein der TSG-Präsidentin Beate Kimmel überreichte Ulrike Klaus, Vorsitzende der DKBC-Jugend, die Urkunde an den Abteilungsleiter Bernhard Lißmann. Dieser war sichtlich ergriffen: ,,Ich denke dass ich im Sinne von uns allen sagen kann das wir sehr stolz sind auf diese Auszeichung die unsere fantastische Jugendarbeit widerspiegelt!''. Mit großenm Applaus wurde die Übergabe gefeiert. Die TSG Kaiserslautern ist außerdem der erste Verein in Rheinland-Pfalz der diese Urkunde erhält.

 

Insbesondere in puncto Jugendausbildung kann die TSG Kaiserslautern aus den Vollen schöpfen: Margit Welker (A-Trainer, Nationaltrainerin U18 weiblich & Co-Nationaltrainerin U23 weiblich), Andreas Nikiel (C-Trainer, Jugendwart der Sektion Classic, Bundesligaspieler) und Christine Nikiel (C-Trainerin, Bundesligaspielerin) stehen den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite.


Den vorläufigen Höhepunkt für die TSG erreichte Nico Zschuppe als Vize-Weltmeister der Mannschaft bei der U18 WM 2015 in Speichersdorf. Rückblickend sorgte auch Pascal Kappler in der Altersklasse U23 mit zwei Podestplätzen bei Deutschen Meisterschaften für Aufsehen. Beide Spieler befinden sich derzeit im Nationalkder für die kommende U23-Weltmeisterschaft in Novigrad (Kroatien) 2016 und werden seit ihrer frühesten Kindheit in der Sektion Classic und der TSG ausgebildet.

Bei der nächsten Heim-WM 2017 in Dettenheim hat die TSG mit Lara Zschuppe ebenfalls ein heißes Eisen im Feuer, sie steht im Nationakader U18 und spielt in ihrer ersten Saison als U18 bereits 2. Bundesliga.


Wer den Classic Kegelsport liebt,

 

ist bei der TSG Kaiserslautern GOLDRICHTIG!

 

THE MODERN CLASSIC

Partner





Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de