Teresa Lehmann wechselt nach Kaiserslautern!

Nach Alexander Schöpe kann die TSG Kaiserslautern innerhalb kürzester Zeit den nächsten Wechsel bestätigen: Mit sofortiger Wirkung schließt sich Teresa Lehmann (ehemals ESV Pirmasens) dem Kegelsport-Team der Barbarossastädter an.

Die 18-jährige Freundin von Bundesliga Spieler Pascal Kappler kann in ihrer Karriere bereits auf zahlreiche Erfolge zurückblicken: 2014 gewann sie bei den Deutschen Jugend Meisterschaften in Augsburg jeweils Bronze im Team und Einzel, mit ihrer Vereinsmannschaft schaffte sie den 3. Platz im DKBC-Pokal und spielte im Oktober beim NBC-Pokal in Öhrigen für den ESV Pirmasens.

Im Gespräch erklärte die ambitionierte Zweibrückerin: Der Wechsel war für mich der richtige Schritt, auch wenn ich jetzt erstmal warten muss bis mein erstes Spiel für die TSG bestreiten kann ... Mit Pirmasens erlebte ich dis dato meine erfolgreichsten Momente, jetzt ist es Zeit für mich ein neues Kapital aufzuschlagen.

Für Trainerin Margit Welker ist die Situation klar: Teresa kenne ich schon seit Jahren, sie ist eine hochmotivierte Spielerin und kann auf den Punkt ihre Leistung abrufen. Ich freue mich das sie unseren Kader verstärkt, sportlich wie menschlich.

Bedingt durch die Wechselsperre innerhalb der laufenden Saison bestreitet Teresa Lehmann ihr erstes Spiel für die TSG wahrscheinlich Mitte Februar. Bis dahin ''werde ich sooft es geht trainieren und das Team besser kennenlernen'', so Lehmann.

Partner



Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de