Erstes Kräftemsssen im Vereinsduell

Ein Bericht von Günther Pitschi :

In ihrem ersten Spiel in der neuen Saison der Landesliga ergab die Auslosung, dass beide Frauenmannschaften der TSG gleich gegeneinander antreten mußten. Da die 1. Mannschaft in der letzten Saison aus der 2. Bundesliga abgestiegen war, möchte man natürlich den sofortigen Aufstieg wieder erreichen und spielte dementsprechend auf.

Den Grundstein für den Tagessieg legten sogleich das Anfangspaar. Nicole Spiegel (461 Lp) und Lieselotte Engel (473 Lp). Obwohl Luise Sucic (396 Lp) und Nadine Clemens (397 Lp) nicht schlecht spielten, waren sie aber diesem Sturmlauf nicht gewachsen.

Mit 141 Minus lag man schon fast aussichtlos zurück. Im Mittelpaar machte die 1. Mannschaft dann den Sack entgültig zu. Lena Zschuppe legte wie ihre beiden Vorgängerinnen mit 468 Lp eine ebenfalls beeindruckende Leistung hin, nur Diana Jurski-Groksch schwächelte mit 413 Lp etwas. Da auch hier Monika Adam-Jakob (389 Lp) und Erna Weber (411 Lp) nicht mithalten konnten, stand man bereits mit 222 Holz auf verlorenem Posten.

Lediglich Michaela Jung (446 Lp) und die Tagesbeste der 2. Mannschaft Gisela Pitschi (449 Lp) konnten Jenny Hafke (438 Lp) und der Tagesbesten der 1. Mannschaft Katrin Barz (477 Lp) parolie bieten.

Mit hervorragenden 2730:2488 Lp bewies die 1. Mannschaft ihre Qualität in Sachen Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga.

Partner



Kontakt

Adresse:

TSG 1861 Kaiserslautern e.V.

Kegeln

Hermann-Löns-Str. 25

67663 Kaiserslautern

Sportliches:

kegelabteilung@tsg-kl-kegeln.de

 

Webseite:

webmaster@tsg-kl-kegeln.de